KANTINE3000: Szenische Lesung „Bezahlt wird nicht“

09. MAI | 19:30 UHR | ROTE FLORA

Ein Mailänder Vorort. Kurzarbeit. Wirtschaftskrise. Übermäßig gestiegene Supermarktpreise. Die Frauen des Viertels sind sauer. Kollektiv beschließen sie, nur noch das zu zahlen, was sie für angemessen halten. Manchmal halt auch gar nichts, proletarisches Einkaufen eben. Das führt zum Konflikt mit den gesetzestreuen Ehemännern. Und dann gibt es auch noch Hausdurchsuchungen…

Eine »Farce im Dienste des Klassenkampfes« und viel Improvisation zur Erinnerung an eine kaum noch vorstellbare Zeit und die Krisenreaktionen von damals.

Eine szenische Lesung des Buchs »Bezahlt wird nicht« von Nobelpreisträger Dario Fo. Auf der Bühne folgende Schauspielgrößen und Gewinner*innen ungezählter Preise:

Kai Hufnagel (u.a. Deutsches Schauspielhaus in Hamburg)
Denis Moschitto ( »Aus dem Nichts«)
Pheline Roggan (»Soul Kitchen«)
Michael Weber (Deutsches Schauspielhaus in Hamburg)
Gala Winter (Deutsches Schauspielhaus in Hamburg)

eingerichtet von Thomas Ebermann und Simone Rozalija Thiele.

»Wir sind überzeugt, dass im Gelächter, im Grotesken der Satire der höchste Ausdruck des Zweifels liegt, die wichtigste Hilfe der Vernunft.« (Dario Fo)

KANTINE3000, das monatliche Kulturgedöns mit Barabend in der Roten Flora – wie stets mit stilvollen Getränken (Champagner), Essbarem (Kuchen, Muffins, Canapés) und Bier (Bier).

KANTINE3000, das monatliche Kulturgedöns mit Barabend in der Roten Flora – wie stets mit stilvollen Getränken (Champagner), Essbarem (Kuchen, Muffins, Canapés) und Bier (Bier).

[Veranstaltung bei Facebook]

This entry was posted in Grow. Bookmark the permalink.